12/01/2018    S8    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Nuernberg: IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

2018/S 008-014154

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand, hier vertreten durch den Leiter des Geschäftsbereiches Einkauf im BA-Service-Haus
Regensburger Str. 104
Nürnberg
90478
Deutschland
Telefon: +49 911-179-4786
E-Mail: Service-Haus.Einkauf-Informationstechnik@arbeitsagentur.de
Fax: +49 911-179-908051
NUTS-Code: DE

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.evergabe-online.de

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

RV ALLEGRO 2018

Referenznummer der Bekanntmachung: 12-17-00600
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Kontinuierliche Weiterentwicklung und Instandhaltung des IT-Verfahrens ALLEGRO.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE254
Hauptort der Ausführung:

Nürnberg bzw. Bundesweit.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Neben der Arbeitsvermittlung und der Gewährung von Entgeltersatzleistungen nach dem SGB III ist die Gewährung der Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II eine Kernaufgabe der BA. Für die Berechnung, Bescheidung und Zahlung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem SGB II wurde das IT-Verfahren ALLEGRO entwickelt. Inhalt der Ausschreibung ist die Erbringung von Dienstleistungen zur externen Unterstützung der BA bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Instandhaltung des IT-Verfahrens ALLEGRO. Ziel der Ausschreibung ist ein Rahmenvertrag mit den drei wirtschaftlichsten Bietern. Die wirtschaftlichsten Bieter sind die Bieter mit der höchsten UfAB-Kennziffer (vgl. Bewerbungsbedingungen). Die Vertragslaufzeit umfasst 48 Kalendermonate ab Zuschlag. Die geschätzte Abrufmenge beträgt insg. ca. 4.722 PM. Eine Abrufpflicht seitens des Auftraggebers besteht nicht. Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlichem Aufwand.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Leistungskriterien / Gewichtung: 50,00
Preis - Gewichtung: 50,00
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 184-377249
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

RV ALLEGRO 2018

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/01/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Accenture
Campus Kronberg 1
Kronberg
61476
Deutschland
Telefon: +49 1755766702
E-Mail: maria.hoelssig@accenture.com
NUTS-Code: DE
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

RV ALLEGRO 2018

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/01/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
T-Systems International GmbH
Georg-Elser-Straße 8
Nürnberg
90441
Deutschland
Telefon: +49 9111502288
E-Mail: christian.luettig@t-systems.com
NUTS-Code: DE
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 3
Bezeichnung des Auftrags:

RV ALLEGRO 2018

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/01/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Capgemini Deutschland GmbH
Potsdamer Platz 5
Berlin
10785
Deutschland
Telefon: +49 1603665878
E-Mail: verena.haas@capgemini.com
NUTS-Code: DE
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0.01 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Bundeskartellamt, Vergabekammern des Bundes
Villemomblerstr. 76
Bonn
53123
Deutschland
E-Mail: vk@bundeskartellamt.Bund.de
Fax: +49 2289499163

Internet-Adresse:http://www.bundeskartellamt.de

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ein Antrag auf Nachprüfung ist innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, schriftlich bei der zuvor genannten Vergabekammer zu stellen (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand, hier vertreten durch den Leiter des Geschäftsbereiches Einkauf im BA-Service-Haus
Regensburger Str. 104
Nürnberg
90478
Deutschland
Telefon: +49 9111794786
E-Mail: Service-Haus.Einkauf-Informationstechnik@arbeitsagentur.de
Fax: +49 911179908051

Internet-Adresse:http://www.evergabe-online.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/01/2018

Quelle: © Europäische Union http://ted.europa.eu, 1998-2016
Verbundene Dokumente:
Dokumentennummer Beschreibung Dokumententyp Veröffentlichung
377249-2017 26/09/2017    S184    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren  Auftragsbekanntmachung 26.09.2017 Übersicht Daten

12/01/2018    S8    - - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland Nuernberg IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

014154-2018

Bekanntmachung über vergebene Aufträge

Dienstleistungsauftrag



TIBezeichnungDeutschland Nuernberg IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
NDDokumentennummer014154-2018
PDDatum der Veröffentlichung12.01.2018
OJABl. S8
TWOrtNuernberg
AUName des AuftraggebersBundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand, hier vertreten durch den Leiter des Geschäftsbereiches Einkauf im BA-Service-Haus
OLOriginalspracheDE
HDRubrik - Dienstleistungsauftrag - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren
CYLandDE
AA Art des Auftraggebers Einrichtung des öffentlichen Rechts
DSDokument gesendet10.01.2018
DTFrist
NC Auftrag Dienstleistungsauftrag
PR Verfahren Offenes Verfahren
TD Dokument Bekanntmachung über vergebene Aufträge
RP Verordnung Europäische Union, mit GPA-Beteiligung
TY Art des Angebots Entfällt
AC Zuschlagskriterien Wirtschaftlichstes Angebot
PCCPV-Code
OCOriginal-CPV-Code72000000 - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
RC Lieferort
DIRechtliche Grundlage2014/24/EU

Quelle: © Europäische Union http://ted.europa.eu, 1998-2016
Verbundene Dokumente:
Dokumentennummer Beschreibung Dokumententyp Veröffentlichung
377249-2017 26/09/2017    S184    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren  Auftragsbekanntmachung 26.09.2017 Übersicht Daten

Dokumentennummer Beschreibung Dokumententyp Veröffentlichung
377249-2017 26/09/2017    S184    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren  Auftragsbekanntmachung 26.09.2017 Übersicht Daten